Texte

Ein eigener Blickwinkel - Das Wagnis des Lebens ins Ungewisse

Augenblick

Gott schenkt dir
Den Augenblick
Als seine Anwesenheit
Durch dich.

So ist der Augenblick,
So wie er ist, der richtige
Und so wie du bist,
Das Vollständige.

So lassen wir
Uns nehmen
Und singen
Das Lied des Lebens
Ohne Zeit
In Gottes Anwesenheit.

Wir verneigen uns
Vor seiner Größe.

Klaus Wansleben, 2016