Texte

Ein eigener Blickwinkel - Das Wagnis des Lebens ins Ungewisse

Werden

Ich bin nicht durch mich,
ich werde immerzu.
Das Leben will es so.

So bin ich ohne Falsch,
immerzu das Leben.
Das Leben will es so.

Nun steh ich da -
an meinem Platz.
Das Leben will es so.

Der Platz ist mein,
ihn kann mir keiner nehmen.
Das leben will es so.

Ich schaue in die Welt hinein.

Klaus Wansleben, 2016