Texte

Ein eigener Blickwinkel - Das Wagnis des Lebens ins Ungewisse

Erlebnis

Es gibt das Erlebnis,
mit dem Leben ganz Eins zu sein.
Das Leben macht es.
Jeden siehst du dann, ohne zu sehen,
in der Gestalt, als wärst du es,
obgleich du nicht da.
Es ist die Feier des Lebens,
in der keiner da, nur Leben,
als Erlebnis in sich, ohne Anderes.

Gäbe es nur ein kleines Abweichen,
es ging verloren diese Feier
und du weißt nicht den Weg,
es wieder zu finden.
Das ist des Lebens Qual,
bis du erneut genommen
in das Schiff des Lebens.
Dort gibt es keine Zahl.
Sei du immer bereit,
das Leben holt dich.

Klaus Wansleben, 2016